Mar 202009
 
augustiner

Wörleschwang/München (AL) – „O’ zapft“, hieß es in der Bierhalle des Augustiner-Brauhauses in München, und mit dabei waren Musikerinnen und Musiker aus Wörleschwang. Gerne folgten die Wörleschwanger Musikanten der Einladung von Hausherrn und Wirt Christian Vogler, einem gebürtigen Zusmarshauser, der sich sehr über ein paar bekannte Gesichter aus seiner „alten Heimat“ freute. Neben Starkbier und Spanferkel vom Grill wurden die zahlreichen Gäste mit zünftiger, gemütlicher Blasmusik verwöhnt. Für die Münchner erklang der „Bayerische Defiliermarsch“, bei der „Vogelwiese“ kam der mitgereiste „Fan Club“ aus dem Zusamtal zum Zug und stimmte begeistert mit ein. Nach einem stimmungsvollen Nachmittag ging auch für die Wörleschwanger der Tag in München zu Ende, und mit viel Gesang ging es zurück in die Heimat.
augsburger-allgemeine.de