Feb 042011
 

Am Freitag, den 07.01.2011 war es endlich soweit. Die Jugendlichen der beiden Vereine trafen sich um 18.30 Uhr an der Vereinshalle in Wörleschwang. Bewaffnet mit Fackeln und Taschenlampen machten wir uns auf den Weg, Richtung Reutern. Der Weg führte, schon nach kurzer Zeit durch unseren dunklen Wald. Geschichten über Räuber, Hexen, Gespenster und wilden Tieren wurden erzählt. Die nächtliche, mystische Atmosphäre tat sein übriges.
Nach 1,5 Stunden Fußmarsch erreichten wir unser Ziel, die Trattoria Rusticana in Reutern. Bei Pizza, Pasta und Nachspeisen waren die „Strapazen“ der Wanderung schnell vergessen und der gelungene Abend stand im Vordergrund.