Jan 262015
 

Am Samstag, den 24. Januar 2015 fand das Jahreskonzert des Musikverein Wörleschwang Blaskapelle e.V. statt. Im voll besetzten Konzertsaal wurden die Zuhörer sowohl mit Konzertstücken, wie „Crith Mhonadh“ oder Blues wie dem „St. Louis Blues“ und auch mit klassischer Blasmusik, wie von „Freund zu Freund“ oder einem Solostück für Klarinette „Schnick und Schnack“ verwöhnt.

Ehrungen 2015

Die Musikalischen Leiter Hirle und Wiedemann meinten, dass das Konzert ein voller Erfolg gewesen sei und waren sehr erfreut, dass so viele Zuhörer kamen.

Angela Ehinger, Bezirksvorsitzende des Allgäu Schwäbischen Musikbundes (ASM) Bezirk XV ehrte zwei junge Musiker, die sich der D1 Prüfung des ASM erfolgreich unterzogen haben und meinte, dass sie sehr erfreut sei, dass in Wörleschwang immer wieder junge Musiker nachkommen und sie deshalb bei jedem Konzert neue Verleihungen machen darf.